Apps lassen sich nicht aktualisieren

In letzter Zeit trat öfter das „Phänomen“ auf, dass sich Apps beharrlich weigerten Aktualisierungen über die Menü-Funktion „Nach Updates suchen“ anzuwenden.

Nach-Updates-suchen-MacPass.png

Beispielhaft gezeigt an der obigen Bildschirmaufnahme vob MacPass. Zunächst dachte ich, es handelt sich möglicherweise um einen Fehler und hinterließ einen Fehlerreport. Kurze Zeit später kam bereits der richtige Hinweis.

Apps unter macOS High Sierra können keine Aktualisierungen einspielen, wenn sie nicht mittels des Finders in den Programme-Ordner verschoben wurden. Sandbox, ein Sicherheitsmechanismus unter macOS High Sierra verhindert dies.

Damit Apps Sicherheitsupdates einspielen dürfen, müssen sie mit dem Finder in den Programmordner verschoben werden. Wenn man dies mit ForkLift, oder einem anderen Dateimanager tut, funktioniert es aus Sicherheitsgründen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.