Fehlende Tastaturkürzel ergänzen

Ich mag mich täuschen, aber manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass Programm-Entwickler Tastaturkürzel, Denglisch auch „Shortcuts“ genannt, zum Wohle des Mausbenutzers „vergessen“.

Ich nutze sowohl beruflich als auch privat sehr gerne zwei Fenster-Dateimanager. Für die älteren unter Euch, alles unwürdige Abkömmlinge des guten alten Norton Commanders.

Da ich fast täglich mit Dateipfaden zu tun habe, kommt es dutzendfach vor, dass ich Dateipfade in die Zwischenablage kopieren muss. Jedoch gibt es hierfür standardmäßig kein Tastaturkürzel?!

Der Total Commander auf Windows, für mich ein nahezu unersätzliches Werkzeug. Noch produktiver, seit dem ich den Befehl „Pfad in die Zwischenablage kopieren“ mit dem Tastaturkürzel „CTRL+SHIFT+P“ belegt habe.

Die App Path Finder für Mac hat ebenfalls kein Tastaturkürzel für den Befehl „Pfad kopieren“.

Seit kurzem werkelt Forklift bei mir. Auch hier gibt es kein Tastaturkürzel für den Befehl „Pfad in die Zwischenablage kopieren“.

Doch wie bekomme ich jetzt das Tastekürzel „alt+cmd+P“ auf dem Mac registriert?

Tastaturkürzel.png
Globale oder App-spezifische Tastaturkürzel registrieren

Die Beschreibung findet man ganz einfach, über die Mac-Hilfe – „Erstellen von Kurzbefehlen für Apps“ oder die Online-Hilfe.

  1. Wähle „Apple“ > „Systemeinstellungen“. Klicke auf „Tastatur“ und danach auf „Kurzbefehle“.
  2. Wähle links „App-Tastaturkurzbefehle“, klicke auf „Hinzufügen“ und auf das Einblendmenü „Programm“. Wähle dann eine bestimmte App oder „Alle Programme“.Wenn du zum Beispiel einen Kurzbefehl für einen TextEdit-Befehl erstellen möchtest, wähle „TextEdit“. Wird die App nicht in der Liste angezeigt, wähle „Andere“ und navigiere zu der App im Dialogfenster „Öffnen“. In einigen Apps ist das Einstellen von Tastenkombinationen u. U. nicht möglich.

    Wenn du eine Tastenkombination für einen Menübefehl festlegen willst, der in mehreren Apps vorkommt, wähle „Alle Programme“.

  3. Gib im Feld „Menütitel“ den Menübefehl, für den du einen Kurzbefehl erstellen willst, exakt so ein, wie er in der App erscheint. Hierzu gehören auch das >-Zeichen (gib -> ein), Ellipsen (gib nacheinander drei Punkte ohne Leerzeichen ein oder drücke die Tasten „Wahl-.“) oder andere Satzzeichen.Zum Festlegen eines Kurzbefehls für den Standardbefehl für Ligaturen in TextEdit gib zum Beispiel ein: Format->Schrift->Ligaturen->Normal. Zum Festlegen eines Kurzbefehls für den Befehl „Als PDF exportieren“ würdest du „Ablage->Als PDF exportieren…“ in das Feld eingeben.
  4. Klicke auf das Feld „Tastaturkurzbefehl“. Drücke die Tastenkombination, die du als Kurzbefehl verwenden möchtest. Klicke dann auf „Hinzufügen“.Drücke beispielsweise die Tasten „ctrl“, „Wahl“ und „Z“ gleichzeitig. Du kannst eine Taste nur einmal in einer Tastenkombination verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.