Skobbler – Update auf iOS 5 bereitet Probleme

Die auf OpenStreetMap-Kartenmaterial basierende Navigations-App Skobbler hat vor kurzem eine neue Oberfläche innerhalb der App eingeführt. Nach dem Update auf iOS 5 funktioniert aber weder das Programm noch die installierten Karten.

Dieser Fehler war nach der Webseite von Skobbler so nicht vorhersehbar und liege am Updateprozess von iOS 5. Eine entsprechend angepasste Version von Skobbler sei bei Apple bereits eingereicht.

Bis diese zur Verfügung steht, bleibt nur der Weg, die App und Karten nach Deinstallation erneut zu installieren. Selbstverständlich müssen bereits gekaufte Produkte nicht ein zweites Mal bezahlt werden, obwohl das Produkt „gekauft“ werden muss.

Wann Apple das Update freischaltet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.